Dr. Wolff Rücken- und Gelenkzentrum



Dr. Wolff Rückentherapiecenter und Get Flexible-Zirkeltraining

Wollen Sie Ihre Schmerzkarriere beenden?

Dresden nimmt Haltung an – das Beweglichkeitstraining für Rücken und Gelenke im Reha- & Präventionssport Dresden e.V.

Der Reha- & Präventionssport Dresden e.V. arbeitet seit nunmehr 10 Jahren erfolgreich im Bereich des Rückentrainings. „Dabei war uns immer der Einsatz moderner, wissenschaftlich abgesicherter Trainingsmethoden wichtig“, erklärt Stefanie Krönert Vorsitzende des Reha- & Präventionssport Dresden e.V.. So soll es auch in Zukunft bleiben und so investieren wir in die Nachhaltigkeit Ihrer Rehasportmaßnahme in einer unserer Einrichtungen.

Danach sollen das Beweglichkeitstraining und Dehnübungen zur Vorbeugung und Linderung von Rückenschmerzen besonders geeignet sein. Deshalb wird jetzt das neue Rücken- und Beweglichkeitskonzept Get Flexible von Dr. WOLFF genutzt.

15 Minuten für mehr Beweglichkeit und Entspannung

Get Flexible ist als Dehnzirkel konzipiert. In kurzer Zeit wird an 6 Stationen die Beweglichkeit der wichtigen großen Rücken- und Gelenkmuskeln trainiert. Die Übungen sind sehr leicht zu erlernen und ideal für „Dehnanfänger“ sowie Personen mit Rückenschmerzen geeignet.

DR. WOLFF GET FLEXIBLE DEHN- UND BEWEGLICHKEITSZIRKEL inkl. KARDIO-FITNESS Ergometer und Wasserrudertraining und KRAFTTRAINING am Seilzug inkl. therapeutischer Betretuung.

Den Zirkel können alle Rehasportler von allen Standorten in Dresden immer montags bis donnerstags von 08:00 – 20:00 Uhr und freitags von 09:00 – 14:00 Uhr am Standort der Praxis Wielobinski Leubnitz mit nutzen. Im Dr. WOLFF Get Flexible Zirkel trainieren Sie komfortabel und wirkungsvoll für bessere Beweglichkeit und Haltung. Außerdem können Sie die für Sie bereit stehenden Herz-Kreislauf Geräte für ein noch effektiveres Training mit nutzen. Wöchentliche Betreuungszeiten – für Sie kostenfrei und ohne Voranmeldung! Die aktuellen Betreuungszeiten entnehmen Sie bitte der Kursübersicht.



Segmentale Stabilisierung

Einheitlich belegt der aktuelle Forschungsstand in der Rückentherapie, dass vor dem eigentlichen Krafttraining die segmentale Stabilisation der Brust- und Lenden­wirbel­säule erfolgen muss. Hauptverantwortlich für die Brust- und Lendenwirbelsäule ist der tief­liegende Muskel, der schräge Bauchmuskel und der M. multifidus lumbalis. Bei diesen handelt es sich nicht um große, starke Bewegungsmuskeln, sondern vielmehr um sensible Stell- und Haltemuskeln. Sie bringen die einzelnen Wir­bel­körper in die biomechanisch richtige Position, um so z. B. die Bandscheibe vor Fehlbelastungen zu schützen.

Motorische Kontrolle der Lendenwirbelsäule Viele Rückenpatienten haben die wichtige motorische Kontrolle der Wirbelsäule verloren. Das Üben koordinativ anspruchsvoller Bewegungen im Rückentherapie-Center verbessert die motorische Kontrolle und bildet die Grundlage für das weiterführende Training.



Interesse am neuen Training?

buchbar über die Praxis Wielobinski Leubnitz oder in unseren Sportstätten

Für Anmeldungen und weitere Informationen nutzen Sie bitte unsere kostenfreien und unverbindlichen Sprechstunden in der Praxis Wielobinski oder unseren Sportstätten.



INFO UND ANMELDUNG

Sprechzeiten

Praxis Wielobinski Leubnitz
Zschertnitzer Straße 48, 01219 Dresden
Di: 16:30 – 17:00 Uhr
Mi: 18:00 – 18:30 Uhr

Praxis Wielobinski Südhöhe
Dora-Stock-Str. 2, 01217 Dresden
Fr: 09:00 – 09:30 Uhr

Sport & Tanzstudio Dresden
nach Vereinbarung

Perfect4Body
nach Vereinbarung

GANZFIT
nach Vereinbarung




© Reha- und Präventionssport Dresden e.V. | Impressum | Datenschutz | Cookies | Startseite

ZENTRALE INFOHOTLINE 0351 -267 40 42

Rufen Sie uns an, wenn Sie mehr über den Verein wissen wollen, Fragen zu unseren Kursen haben oder Werbepartner werden wollen.